Elektro Scooter kaufen

elektro scooter kaufen

Wenn Du einen Elektro Scooter kaufen möchtest, dann solltest Du dich nicht gleich für das erst beste Modell entscheiden. Am Markt gibt es eine Vielzahl an E-Scooter Modellen mit ganz verschiedenen Eigenschaften und Einsatzgebieten. Wichtig ist, dass Du einen Scooter genau für Deine Bedürfnisse kaufst. Worauf Du beim Kauf achten solltest, zeige ich Dir in diesem Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Elektro Scooter und für wen ist er geeignet?

Elektro Scooter sind elektrisch betriebene Tretroller, die zusätzlich über einen Motor und einen Akku verfügen.

Dabei liefert dieser die Energie für den in der Nabe sitzenden Motor.

Die meisten Elektro Scooter werden im stehen gefahren. Es gibt aber auch Modelle mit Sitz.

Damit sind dann auch ausgedehntere Touren in Deiner Freizeit kein Problem mehr.

Ideal sind E Scooter für kurze Strecken in der Stadt, wo nur wenige Kilometer zurückzulegen sind.

Beim Weg zur Arbeit kann der Scooter die wesentlich schnellere Alternative zum PKW sein, wenn sich die morgendliche Blechlawine über die Straßen zwängt.

E-Scooter sind unter Umständen auch wesentlich praktischer als ein Auto.

Viele Scooter-Modelle lassen sich mit wenigen Handgriffen platzsparend zusammen falten.

Damit braucht es keinen Parkplatz für den Roller. Auch das lästige Tanken an der Tankstelle fällt weg.

Um den Akku wieder aufzufüllen, genügt eine normal Steckdose Deiner Wahl. Das kann im Büro oder zu Hause sein.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Du einen Elektro Scooter ohne Führerschein fahren darfst.

Und das funktioniert sogar, wenn nach einem Führerscheinentzug durch die Fahrerlaubnisbehörde, das Auto nicht mehr nutzbar ist.

Elektro Scooter kaufen – Was ist zu beachten?

Worauf solltest Du nun also ganz genau achten wenn Du einen „Elektro Scooter kaufen“ willst?

Frage Dich zunächst einmal, wo Du mit deinem Roller überhaupt fahren möchtest und ob die den E-Roller öfter transportieren wirst.

Zum ersten Punkt ist ganz klar zusagen, wenn Du am Straßenverkehr teilnehmen möchtest, dann muss der Scooter eine Straßenzulassung besitzen.

Nur mit dieser Straßenzulassung kannst Du deinen Roller auch versichern. Andernfalls stellt das Fahren mit einem nicht versicherten E-Scooter einen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz dar.

Das ist eine Straftat!

Wenn Du den Scooter häufiger transportieren musst, dann ist die Möglichkeit des Zusammenfalten eine echte Erleichterung.

Damit lässt er sich hochkant im Schrank oder flach in einem Regal verstauen.

Für ausgedehnte Touren, auch in der Freizeit, empfehlen sich Scooter mit einem Sitz.

Diese Sitze können teilweise auch demontiert werden und nur bei Bedarf angesteckt werden.

E Scooter Vor und Nachteile

Vorteile:

  • Geringe Betriebskosten
  • Leicht und Platzsparend
  • Geschwindigkeiten bis zu 45 km/h möglich
  • Hohe Reichweiten bis hin zu 40 km

Nachteile:

  • Bei Regen und Schnee keine guten Fahreigenschaften
  • Akku und Elektronik meist nicht für Regenwetter ausgelegt
  • erhöhtes Unfallrisiko im Straßenverkehr – leicht zu übersehen

Was für Scooter gibt es?

E-Scooter lassen sich in zwei große Gruppen aufteilen.

Die am häufigsten vorkommenden Modelle werden im Stehen gefahren. Sie besitzen also keine Sitzmöglichkeit.

Die andere kleinere Gruppe an Elektro Scootern bietet eine Sitzmöglichkeit für den Fahrer.

Diese Modelle sind dann meist auch in der Lage wesentlich schwerere Fahrer zu befördern.

Auch ist die gesamte Konstruktion viel massiver und stabiler.

Optional lassen sich auch einige Modelle ohne Sitz mit einem solchen Nachrüsten. Diese Sitze sind im Zubehörhandel erhältlich.

Achte beim Elektro Scooter kaufen unbedingt darauf, ob du eine Sitzmöglichkeit eventuell auch später benötigst.

Sind e-Scooter im Straßenverkehr erlaubt?

Elektro Scooter sind im Straßenverkehr grundsätzlich erlaubt.

Es gibt für den Betrieb von E-Scootern jedoch einige Einschränkungen bzw. Anforderungen.

Diese Anforderungen sind in der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung – eKFV genau geregelt.

  • Mindestalter für den Faher: 14 Jahre
  • Maximale Geschwindigkeit: 20 km/h
  • zwei voneinander unabhängige Bremsen
  • Beleuchtung vorn und hinten
  • Klingel

Außerdem muss der Elektro Roller eine Allgemeine Betriebserlaubnis besitzen und es muss eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein.

Speziell für ElektroScooter mit Zulassung habe ich hier einen extra Artikel erstellt.

Empfohlen wird zudem das Tragen eines Helms obwohl keine Helmpflicht besteht.

Wo dürfen E Scooter fahren?

Mit einem E Scooter darfst Du überall dort fahren, wo auch Fahrräder unterwegs sein dürfen.

So darf der Elektro Scooter nicht auf dem Gehweg fahren und muss stattdessen Fahrradwege und den rechten Fahrbahnrand der Straße nutzen.

Dabei gilt natürlich das Rechtsfahrgebot.

Kann ein Elektro Scooter bei regen fahren?

Elektro Scooter fahren sich natürlich bei sonnigem Wetter am besten.

Wenn es jedoch unterwegs einmal anfängt zu regnen, dann kann es durchaus zu Störungen kommen.

Es hat sich gezeigt, das die Elektronik und der Akku selbst bei manchen Scootermodellen nicht ausreichend gegen das Eindringen von Wasser geschützt sind.

Ein paar Tropfen Wasser an der „richtigen“ Stelle genügen um den Roller lahm zu legen.

Am besten informierst Du dich vor dem Elektro Scooter kaufen beim Hersteller diesbezüglich

Was macht einen guten Elektro Scooter aus?

Was einen guten Elektro Scooter ausmacht, ist sich nicht pauschal zu beantworten. Jeder Fahrer hat andere Bedürfnisse und Anforderungen an seinen Scooter.

Auch gibt es deutliche Qualitätsunterschiede bei der Vielzahl an Scooter Modellen.

Sehr günstige Modelle sind oft nicht so hochwertig verarbeitet wie teurere Modelle.

Ein bedeutender Faktor dürfe die maximale Reichweite des E-Rollers sein.

Diese Reichweite hängt maßgeblich vom verbauten Stromspeicher ab. Auch hier gilt, gute Akkus kosten einfach mehr Geld.

Falls Du den E-Scooter für den Weg zur Arbeit kaufen willst, dann prüfe bitte unbedingt vorher die Entfernung zur Arbeit und wieder zurück.

Kalkuliere dabei auch unbedingt eine kleine Reserve mit ein. Der Elektro Roller sollte gut 10 % mehr Reicheweite bereitstellen.

Ebenfalls ein wichtiger Punkt ist das Eigengewicht des E-Rollers.

Dieses macht sich sich vor allem bemerkbar, wenn Du den Roller über mehrere Stockwerke die Treppen hinauf schleppen musst.

Leichte Modelle bewegen sich im Bereich zwischen 7 und 11 Kilogramm.

Wenn der Elektro Scooter klappbar ist, dann erleichtert sich der Transport noch einmal erheblich.

Mit einer maximalen Geschwindigkeit zwischen 20 und 45 km/h sind diese kleinen Elektro Roller ziemlich schnell unterwegs.

Beachte jedoch bitte, dass Elektro Scooter im Straßenverkehr nur mit einer Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h unterwegs sein dürfen.

In meinem Artikel über die Funktionsweise von Elektro Scootern bekommst Du noch weitere Informationen.

Außerdem darf die Motorleistung nur bis maximal 500 Watt betragen.

3 beliebte Elektro Scooter im Vergleich

Hier habe ich für Dich 3 ziemlich unterschiedliche Elektro Scooter herausgesucht.

Ich hoffe dieser kleine Vergleich hilft dir beim Elektro Scooter kaufen.

Ich erläutere Dir jeweils kurz die Unterschiede bei diesen 3 sehr beliebten Modellen unseres Partnershops Amazon.de

Fischer ioco 1.0

Angebot
Fischer E-Scooter Elektroroller ioco 1.0 mit Straßenzulassung des KBA, E-Roller, Elektro Scooter, 8 Zoll Reifengröße, bis zu 20 km/h

Beschreibung:

  • Gewicht: 13,9 kg. Belastung: 120 kg. 
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Max. Reichweite: 20 km 
  • Motor: 300W Dauerleistung / 350 Maximalleistung 
  • Batterie: 36 V | 5.2 Ah | 187 Wh
  • Ladezeit des Akkus: 3 Stunden 
  • Reifen: 8 Zoll Gummireifen 

mitgeliefertes Zubehör:

  • 1 x Ladegerät 
  • 1 x Bedienungsanleitung

Der ioco 1.0 ist ein schneller und wendiger Begleiter für die Stadt. Kurze Strecken bewältigt er mit 20 km/h.

Mit seiner Allgemeinen Betriebserlaubnis kannst Du diesen E-Scooter ganz legal auf deutschen Straßen bewegen.

Neben einer Schutzblech- und Trommelbremse verfügt der ioco 1.0 über eine elektrische Motorbremse.

Auch eine komplette Beleuchtung mit Vorder- und Rücklicht ist dabei. Die Geschwindigkeit wird über einen Drehgriff am Lenker bequem bis auf 20 km/h geregelt.

Durch seine kompakte Bauweise lässt sich der ioco 1.0 fast Überall mit hinnehmen. Ob zum Camping oder aufs Boot.

Durch den praktischen Klappmechanismus passt er in jeden PKW Kofferraum. Bereits nach 2 Stunden beträgt die Akkustand 75%.

Die Reifen sind aus Vollgummi und damit sehr komfortabel. Der Akku befindet sich unter dem Trittbrett und muss zum laden nicht ausgebaut werden.

Der Ladezustand lässt sich über 4 LEDs ablesen.

Wizzard Elektro City 2.0S Black Edition

Angebot
Wizzard Elektro City E Scooter 2.0S Black Edition - 35km/h - 40 km Reichweite

Beschreibung:

  • Gewicht: 14,5 kg. Belastung: 120 kg. 
  • Geschwindigkeit: bis zu 35 km/h
  • Max. Reichweite: 40 km 
  • Motor: 350W Dauerleistung / 500 Maximalleistung 
  • Batterie: SONY 36V Li-Ion Akku mit 13Ah 468mah
  • Ladezeit des Akkus: 4-5 Stunden 
  • Reifen: 10 Zoll Gummireifen 

mitgeliefertes Zubehör:

  • 1 x Ladegerät AC100V-240V
  • 1 x Bedienungsanleitung

Der Wizzard Elektro City 2.0S ist eine echte Sportskanone. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h bist Du allen anderen immer eine Nasenlänge vorraus.

Auch die maximale Reichweite von 40 km lässt extrem lange Ausflüge zu.

Durch den sehr starken 350 Watt Motor, welcher kurzzeitig eine Maximalleistung 500 ermöglicht, lässt sich der Wizzard extrem schnell beschleunigen.

Auch die verhältnismäßig großen Reifen mit 10 Zoll erlauben es Dir, auch mal durchs rauhere Gelände zu fahren. Nach 4-5 Stunden ist der Li-Ion Akku wieder voll.

Citysports Elektroroller

CITYSPORTS Elektroroller 8,5 Zoll, E-scooter Faltbarer Roller mit APP & Bluetooth, Akku 7,5 Ah Langlebig, 350 W, Elektro Scooter Erwachsener Ultraleicht

Beschreibung:

  • Gewicht: 12,4 kg. Belastung: 120 kg. 
  • Geschwindigkeit: 25 km / h und 15 km / h (Double-Speed-Modi) 
  • Max. Reichweite: 10-25km 
  • Motor: 350W bürstenloser Motor 
  • Batterie: Lithium-Ionen 42 V, 1,5 A 
  • Ladezeit des Akkus: 6 Stunden 
  • Reifen: 8,5 Zoll Gummireifen 

mitgeliefertes Zubehör:

  • 1 x Ladegerät 
  • 2 x Schrauben 
  • 1 x Sechskantschlüssel 

Der Citysports Elektroroller kommt mit einem vorbildlichen Sicherheitspaket. Schweinwerfer und Rücklicht selbstverständlich an Bord.

Das verbaute Scheibenbremssystem verzögert auch bei hohen Geschwindigkeiten sehr zuverlässig.

Ein kleines Highlight ist der verbaute Stoßdämpfer am Vorderrad. Damit werden Stöße auf unebenen Wegen sehr gut gedämpft.

Der Motor ist mit seinen 350 W sehr durchzugsstark und bringt den Citysports auf eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h

Durch die 7,5 Ah Lithiumbatterie kommt der Scooter auf eine maximale Reichweite von 30 km.

Sind Elektro Scooter gefährlich?

Wenn Du am Verkehr auf der Straße teilnimmst, dann setzt Du dich bereits einem gewissen Risiko aus verletzt zu werden.

Das ist natürlich beim Elektro Roller fahren nicht anders.

Unfallstatistiken zeigen ganz klar, dass immer wieder Scooterfahrer mit teils schlimmen Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen.

Der gesunde Menschenverstand sagt einem schon, dass das Tragen eines Schutzhelms beim Scooter fahren eine Selbstverständlichkeit sein sollte.

Der Handel bietet hier eine breite Pallete an sicheren Helmen an.

Wie teuer ist ein Elektro Scooter?

Was kosten E Scooter? Wie bei vielen Produkten gibt es auch bei Elektro Scootern eine große Preisspanne.

Beim Elektro Scooter kaufen empfiehlt es sich schon, Modelle miteinander zu vergleichen.

Elektro Scooter mit einer gute Qualtität bekommst Du bereits ab etwa 300,- Euro.

Je höher der Preis, desto besser und leistungsfähiger wird dann auch der Akku.

Auch werden im höheren Preissegment qualitativ bessere Komponenten von den Herstellern und Marken verbaut.

So sind dann bessere Reifen und leistungsfähigere Bremsen verbaut.

Im Preisbereich zwischen 600 und 1000 € gibt’s dann mehr Ausstattung und Qualität.

Prüfe vor dem Kauf eines Elektro-Rollers Deinen persönlichen Einsatzzweck.

So kann es sein, dass es für die kurze Strecke zum Bäcker um die Ecke kein Roller im oberen Preisbereich sein muss und es ein günstiger E-Tretroller genau so tut.

Die Motorleistung beim E-Scooter

In einem E-Scooter sind meist bürstenlose Motoren verbaut.

Der große Vorteil dieser Brushless Motoren ist das gänzliche Fehlen von mechanischen Bauteilen, welche untereinander Kontakt haben.

Der Vorteil hierbei ist der nicht vorhandene Verschleiß. Die Lebensdauer eines solchen Motors ist entsprechend hoch.

Der Wirkungsgrad ist bei den verbauten Brushless Motoren besonders hoch.

So steht das maximale Drehmoment bei jeder Drehzahl und in jeder Fahrsituation zur Verfügung.

Bereits eine Leistung von 250 W ist für einen Elektroscooter mit einem leichten Fahrer eine ordentliche Motorisierung. Bei den Motoren wird im Betrieb zwischen einer Dauerleistung und einer Maximalleistung unterschieden.

Die Maximalleistung steht nur kurzzeitig zur Verfügung, wie etwa beim starken Bescheunigen.

Welche Reichweite hat ein Elektro Scooter?

Vor allem bei der Reichweite sind die etwas teureren Scooter Modelle mit ihren leistungsstärkeren Akkus klar im Vorteil.

Zwischen 25 und 50 km Reichweite sind bei E Scootern möglich.

Und in Anbetracht einer durchschnittlichen Ladezeit von 6 bis 8 Stunden bis Du schnell wieder Mobil.

Mit diesen erstaunlichen Reichweiten sind sogar Ausflüge am Wochenende bei sonnigem Wetter in herrlicher Landschaft möglich und sorgen damit für Entspannung pur.

Welches Modell auch immer Du dir auswählst, Spaß ist garantiert! Mehr Infos zur Reichweite gib’s hier.

Elektro Scooter bis 150 kg Zuladung und mehr

Im Bereich der E-Scooter bis 150 kg und mehr gibt es eine überschaubare Auswahl durch die Hersteller und Marken.

Wenn Du hier extreme Leistung suchst, dann kostet auch der Elektro-Roller etwas mehr Geld.

Beachte bitte nicht nur dein eigenes Körpergewicht. Schaue auch, ob du eventuell mal einen Rucksack auf dem Rücken tragen willst.

So kann sich deine Masse mit dem Rucksack deutlich erhöhen und die Grenze der maximalen Zuladung evtl. überschreiten.

Entscheide dich im Zweifelsfall dann lieber für einen Elektro Scooter, der eine höhere maximale Zuladung besitzt.

Elektro Scooter 150 kg – Starke Scooter für starke Fahrer! 😉

In diesem Artikel gehe ich noch genauer auf die Zuladung beim E-Scooter ein.

Akku wechseln – geht das?

Die begrenzende Komponente bei rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen ist ganz klar die Akku Technik.

In teureren Scootern sind grundsätzlich auch bessere Akkus verbaut.

Außerdem kommt in einigen Modellen die sogenannte Rekuperationstechnik ihre Anwendung.

Dabei wird beim Bremsen Bewegungsenergie zurück in den Akku geleitet.

Bei manchen Elektro Scootern lässt sich der Akku einfach auswechseln und die maximale Reichweite mindestens verdoppeln.

So kannst Du dir einfach einen voll geladenen Tausch-Akku in deinen Rucksack packen und los geht die Tour und das entdecken neuer spannender Orte.

Es gilt außerdem zu Bedenken, dass nach ca. 300 bis 500 Ladezyklen eine
Ermüdung des Akkus auftreten kann.

Der Akku speichert dann nicht mehr so viel Energie wie am Anfang.

Besonders gute Akkus schaffen bis zu 1000 Ladezyklen bevor sie nur noch rund 80% der ursprünglichen Kapazität erreichen.

Aus diesn Gründen bietet ein austauschbarer Akku den großen Vorteil, dass er ersetzt werden kann.

Wenn Dir eine solche Langfristige Lösung wichtig ist, dann achte beim Kauf eines Elektro Scooters auf einen wechselbaren Akku.

Elektro Scooter versichern

Wenn Du mit deinem Elektro Scooter am Verkehr teilnimmst, dann muss dieser natürlich versichert sein.

Wenn ein Elektro Scooter ohne Versicherung im öffentlichen Straßenverkehr unterwegs ist, dann stellt das eine Verkehrsstraftat – Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetzt – dar.

Grundvoraussetzung für eine Versicherung von einem Elektro Scooter ist eine Allgemeine Betriebserlaubnis.

Ohne diese kann der Scooter nicht versichert werden.

Achte beim Elektro Scooter kaufen darauf, ob du am Straßenverkehr teilnehmen möchtest oder nicht.

Such dir dann entsprechend einen Scooter mit Betriebserlaubnis.

Als Nachweis für eine bestehende Versicherung wird am Scooter eine Versicherungsplakette angebracht.

Noch mehr Infos zum Versichern gibt’s Hier.

Welches Zubehör gibt es für E-Scooter?

Du hast also gerade einen E-Scooter gekauft und bist auf der Suche nach praktischem Zubehör. Hier sollte ein Helm ganz oben auf Deiner Liste stehen.

Weiterhin erhöhen Reflektoren zum Aufkleben die Sichtbarkeit und damit auch das sichere fortbewegen, gerade in der Dämmerung, enorm.

Aber du kannst im Online Handel noch viele weitere Dinge – sinnvoll oder nicht – für deinen Tretroller entdecken.

E Scooter Helme

Der Gesetzgeber schreibt beim Fahren mit dem E Scooter keinen Helm vor – es gibt also keine Helmpflicht. 

Trotzdem empfiehlt es sich sehr, beim Fahren eines E-Scooters einen Helm zu tragen.

Die Meldungen von Unfällen mit E-Scootern und schlimm verletzten Fahrern tauchen meist immer dann auf, wenn die Fahrer keinen Helm getragen haben.

in dieser kleinen Tabelle habe ich die besten Helme für dich aufgelistet.

E Scooter Reflektoren

Reflektoren tragen enorm zur Sicherheit beim Scooter Fahren bei. Gerade in der Dämmerung wird der Scooter viel besser von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen.

Im Handel sind spezielle Reflektoren-Sets erhältlich. Diese können kinderleicht am Scooter angebracht werden.

So bekommst Du einen großen Sicherheitsbonus für vergleichsweise kleines Geld.

Elektroroller Reflektierende Aufkleber Geeignet Für Xiaomi M365 / M365 Pro Modelle wasserdichte Aufkleber Reflektierende Folien Set
  • Material: Hergestellt aus hochwertigem PVC-Material, hat es eine ausgezeichnete Sicherheit und Reflexionswirkung. Es ist sicher und zuverlässig, auch bei Nachtfahrten, und das strapazierfähige Material kann für eine lange Zeit verwendet werden.
  • Eigenschaften: Die neuesten Mode Auto Aufkleber sind schön und schön, kann nicht nur einen reflektierenden Effekt spielen, sondern auch den Körper verschönern, als ob das Tragen eines Mantels für das Auto sehr schön ist, super wasserdicht Effekt wird nicht leicht abfallen, lange Zeit stecken Im Körper lässt sich noch die staubdichte Wirkung erzielen.
  • Praktikabilität: Laut Xiaomi M365 kann Elektroautodesign für M365 oder M365 Pro verwendet werden, natürlich kann die schöne und durchdachte Designarbeit auch auf andere Orte übertragen werden, ich freue mich auf Ihre Entwicklung.
  • Größe: Die Produktgröße ist mit 15cm * 10cm * 5cm ausgelegt. Es ist leicht und leicht zu transportieren und leicht zu lagern. Dank des fahrbaren Aufklebers passt es sehr gut, sodass Sie den nächtlichen Reflexionseffekt auf der Straße bei Nacht erhöhen können, um die Sicherheit zu verbessern.
  • Bei Fragen können Sie sich gerne vor oder nach dem Kauf an uns wenden. Wir werden Ihnen aktiv und enthusiastisch helfen, alle Probleme innerhalb von 24 Stunden effizient und schnell zu lösen.

E Scooter Schlösser

Mit einem zusätzlichen Schloss kannst Du deinen Scooter zusätzlich gegen Langfinger sichern.

Viele Scooter Modelle bieten eine Sperrfunktion via App.

Eine zusätzliche Sicherung mit einem Schloss kann jedoch nie schaden und verringert das Risiko eines Diebstahls deutlich.

Beachte bitte, dass nicht jedes Schloss an jeden E-Scooter passt. Idealerweise kaufst Du das Schloss passend vom Hersteller des Elektro Scooters.

Angebot
MASTER LOCK Kabelschloss mit Schlüssel [Kabel 1m] 8275EURDPRO – Ideal für Scooter Roller, Fahrrad, Kinderwagen, Sportausrüstung
  • SCHLOSSANWENDUNG: Für den Innen- und Außenbereich; Manschetten eignen sich am besten für Elektroroller und Fahrräder mit Parkuhr und Zaunpfosten
  • LANGLEBIGES DESIGN: Das Fahrradschloss hat eine geflochtene Stahlkonstruktion für Festigkeit und Flexibilität sowie eine schützende Vinylbeschichtung, die Kratzer verhindert.
  • MAXIMALE SICHERHEIT: Verschlussmechanismus mit Stiftzuhaltung und Schlüssel schützt hervorragend vor Schlosspicking.
  • PRODUKTANGABEN: 8 mm Durchmesser und 1 m Länge für bequemes Verriegeln; Zufällige Farbe: schwarz, blau, grün oder pink.
  • GARANTIE: Wenn das Produkt/ein Produktteil wegen eines Material-/Verarbeitungsmangels während seiner Lebensdauer seinen Verwendungszweck nicht erfüllt, wird es kostenlos repariert/ersetzt.
Bremsscheibenschloss,Scooter Stahldraht Schloss,Scheibenbremsenschloss, Diebstahlsicherung Stahldraht Schloss für Xiaomi Mijia M365, Motorrad Fahrrad Räder Schließfach mit Erinnerungsseil (Schwarz)
  • 【STARKES HALTBARES DESIGN UND WASSERDICHT】 - Das Disc-Schloss ist mit einem hochgradigen Gehäuse aus hochfestem legiertem Stahl und einer hochmodernen, glatten Oberfläche ausgestattet. Schließzylinder der Superklasse B verhindern das Absägen, das Aufbrechen und das Öffnen der Voilence. Hartmetallverstärkter Sicherungsstift aus gehärtetem Stahl mit wasserdichter Funktion, damit es bei Regen nicht rostet.
  • 【EINFACH MIT EINEM ERINNERUNGSKABEL ZU BEKANNEN】 - Beiliegendes 1 m langes CD-Erinnerungskabel, um Sie daran zu erinnern, die CD-Sperre zu entfernen, wenn Sie Ihren geliebten Roller verlassen. Vermeiden Sie mögliche Schäden, die durch Wegfahren bei eingerückter Disc-Sperre verursacht werden.
  • 【EINFACHE BEDIENUNG】 - Das Scheibenbremsenschloss verfügt über ein einfaches Druckknopf-Verriegelungssystem. Die Schlüssel sind aus Edelstahl mit ergonomischem Design, um das Drehmoment zu reduzieren und ein Verbiegen oder Brechen zu verhindern.
  • 【BREITES ANWENDUNGSBEREICH】 - Dieses Scheibenschloss ist für die meisten Elektroroller geeignet. Der Stiftdurchmesser von 5 mm passt für die meisten Scheibenbremsen. Eine Versicherung für Ihre Sachen wie Xiaomi Mijia M365, Ninebot ES Series Roller.
  • 【IM PAKET ENTHALTEN】 - Beinhaltet 1 Motorradscheibenschloss und 2 Schlüssel, eine Spezialhalterung mit Schrauben, damit Sie die Halterung an der Stange Ihres Rollers anbringen können. Wir bieten 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Elektro Scooter kaufen – Fazit

Ein Elektro Scooter ist ein Freizeit-Gerät mit einem enorm hohen Spaßfaktor. Mit einer durchschnittlichen Reichweite von 25 bis 50 km lassen sich auch kleinere Touren durch die Natur machen.

Mit seinen kompakten Abmaßen ist beim klappbaren E-Scooter keine Lücke zu klein zum Verstauen.

So kannst Du bequem ins Büro damit fahren und den Scooter dann im Schrank verstauen bis zum Nachmittag.

Um im Verkehr auf der Straße zu fahren, benötigst Du einen E-Scooter mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis und eine Versicherung.

Nutze nach Möglichkeit vorhandene Radwege zum Fahren. Gehwege sind für Elektro Scooter tabu, auch wenn der Motor deaktiviert ist.

Beim E-Scooter fahren gelten die gleichen Vorschriften in Bezug auf Alkoholkonsum wie beim PKW-Fahrer und werden auch genauso bestraft.

Ich empfehle Dir beim Fahren unbedingt einen Helm zu tragen um dich vor schweren Verletzungen bei einem Sturz wirkungsvoll zu schützen.

Ich hoffe, Du konntest auf meiner Seite alle für Dich wichtigen Infos zum Elektro Scooter finden.